Überspringen zu Hauptinhalt
Internationaler Open-BIM-Preis 2018 Für Pontsteiger Amsterdam

Internationaler open-BIM-Preis 2018 für Pontsteiger Amsterdam

Das Pontsteiger-Projekt hat den Building Smart International Award 2018 in der Kategorie Construction gewonnen. Diese Auszeichnung wird dem Projekt verliehen, weil alle beteiligten Parteien das Projekt vollständig mit offenen BIM-Standards entwickelt haben. Sorba hat die außenliegende Deckenverkleidung dieses speziellen Apartmentkomplexes für das Projekt Pontsteiger entwickelt.

Mit BIM können mehrere Gewerke ihre 3D-Modelle kombinieren, um die verschiedenen Einzelleistungen optimal zu koordinieren. Es werden eine besserer Bauablauf ermöglicht und somit Probleme wie Ausfallkosten vermieden. Der Pontsteiger beweist, dass die Arbeit mit open BIM-Standards Früchte trägt, weshalb auch das Projekt von Dura Vermeer und De Nijs für den Building Smart International Award vorgestellt wurde. Für die Preisverleihung waren in diesem Jahr 80 Nominierte aus der ganzen Welt anwesend. Der Pontsteiger war der Gewinner in der Kategorie Construction.

Guck mal in unserem Portfolio für mehr Bilder von diesem neuen Wahrzeichen von Amsterdam!

An den Anfang scrollen