Überspringen zu Hauptinhalt

Wohntürme Duin – Almere

Im neuen Wohgebiet Duin in Almere werden verschiedene Wohntürme entstehen. Sorba führt  Fassadenarbeiten an  zwei von diesen Türmen aus. Dieses von Klunder Architekten, Mutter Scheim Moonen Architekten und Claessens Erdmann Architekten & Designern entworfene Neubauprojekt  wird von Koopmans Enschede im Auftrag von Amvest und De Alliantie durchgeführt. Für dieses Projekt werden insgesamt 337 Häuser gebaut, die auf 4 Türmen verteilt sind. Diese Türme haben einen tollen Blick aufs  IJmeer und befinden sich im künstlichen Dünengebiet  von Almere Duin.

Für den 15-stöckigen Valencia-Turm (Gebäude J) wird Sorba ca. 3000 m² Alpolic  Verkleidung, Deckenverkleidung mit speziell gefertigter  Profilverkleidung liefern. Der Sydney Tower (Gebäude L) wird von Sorba mit 685 m² speziell entwickelten Regalprofilen aus Aluminium und Kantteilen  in Alpolic ausgestattet. Dieser Wohnturm hat mehr als 22 Stockwerke.

Projekt Daten

Architekt:

Klunder Architecten

Moederscheim Moonen Architects

Claessens Erdmann Architects & Designers

Auftraggeber:
Koopmans

An den Anfang scrollen