Überspringen zu Hauptinhalt
Maßnahmen Coronavirus

Maßnahmen Coronavirus

Das Coronavirus und die notwendigen Maßnahmen der Regierung wirken sich zunehmend auf unsere Gesellschaft aus. Sorba möchte Sie mit diesem Schreiben über die möglichen Konsequenzen für unsere Arbeit und  Projekte informieren.

Sorba beobachtet ganz genau die Entwicklungen in Bezug auf das Coronavirus. Die  Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten und Partner stehen  dabei  bei uns an  erster Stelle. Wir folgen den Empfehlungen der Regierung und Gesundheitsorganisationen, um die weitere Verbreitung des Coronavirus zu begrenzen.  Aber  als Unternehmen möchten wir unsere Projekte so gut wie möglich weiter  fortsetzen.

Unsere Mitarbeiter setzen sich stark für den reibungslosen  Ablauf ein. Es ist noch nicht klar, wie groß die Auswirkungen des Virus sein  und wie lange diese Situation anhalten werden. Wenn es in Zukunft Konsequenzen für unsere Projekte, wie Planung oder Lieferung, gibt, werden unsere Projektmanager Sie so schnell wie möglich informieren. Wir versuchen, durch gute Zusammenarbeit  mit Ihnen und unseren Partnern die Folgen so gering wie möglich zu halten.

Wir hoffen, dass wir Sie in diesen unsicheren Zeiten ausreichend über die Arbeitsweise von Sorba informiert haben. Wenn Sie Fragen zu Ihrem Projekt haben, wenden Sie sich bitte an uns.

An den Anfang scrollen